Schwesternliebe&Wir
Werbung

Winterzeit // Unsere Helfer bei Erkältungen

Anzeige

Als im November die Winterzeit so richtig begann, kamen auch sofort wieder die ersten Krankheiten bei uns an. Ich war echt froh gewesen, dass es im Oktober noch so warm war und wir somit lange vor Viren und Bakterien verschont blieben. Aber dann ging es mit dem Kälteeinbruch auch ganz schnell wieder los. Vor allem unser Babymädchen ist immer sehr schnell krank und so haben wir inzwischen so einige Helfer durchprobiert, um möglichst schnell wieder gesund zu werden.

Für meine drei Mädels nutze ich eigentlich nur sehr wenige Mittel, die meistens auch natürlich sind. In einem älteren Beitrag habe ich schon einmal über meine Begeisterung für Wickel geschrieben. Meist nutze ich da den Bienenwachs – Wickel und bei stärkerem Husten auch mal einen Ingwer – Wickel. Der einzige Nachteil bei diesen ist, dass unsere Jüngste sich dafür so gar nicht begeistern kann. Sie mag das Gefühl nicht und versucht dann immer die ganze Zeit diesen wieder herunter zu bekommen. Aber zum Glück gibt es noch viele andere Mittelchen, die bei Erkältung Linderung verschaffen können. “Die meisten Produkte kaufe ich meist online, da dort vieles deutlich günstiger ist. Und ich auch einfach oft nicht dazu komme alle Besorgungen vor Ort zu machen. Daher ist Shop Apotheke ein guter Anlaufsort, da man hier eine riesige Auswahl an nötigen Produkten hat”

♥ Brustwickel von Wickel&Co – mit diesem geht ein Wickel um einiges einfacher und schneller, es funktioniert aber natürlich auch mit einem einfach Mulltuch ♥ Nasensauger – perfekt für Kinder die Taschentücher nicht mögen oder für ganz schlimmen Schnupfen ♥ Hustenbonbons für die gute Laune ♥ Thymian-Myrthe Balsam – zum Auftragen auf die Brust und auch schon für Babys geeignet ♥ Nasentropfen für kleine Babys ♥ Engelwurzbalsam – zum Auftragen auf die Nasenflügel bei festsitzendem Schnupfen ♥ Nasenspray – für die großen Mädels, die das lieber schon allein machen ♥

Meist reichen diese Dinge aus um meinen Kindern bei Erkältung und Schnupfen schnell zu helfen. Natürlich helfen diese Mittel nicht gegen die Erkältung an sich, aber sie erleichtern die das Kranksein doch schon sehr.

Eure Sarah

 

Das magst du vielleicht auch…

No Comments

Leave a Reply