Schwesternliebe&Wir
Kinderessen

Lieblingsrezepte // leckere Kürbiswaffeln – auch perfekt für unterwegs

Kürbis ist schon seit langer Zeit eine der absoluten Lieblings – Gemüsesorten unserer Mädels. Meistens einfach ganz schlicht als Suppe mit einem leckeren Topping – zurzeit ist hier in Olivenöl angebratenes altes Brot der absolute Favorit. Die soll es dann auch am liebsten auch das ganze Jahr über geben. Suppe ist allerdings eher unpraktisch für unterwegs und gerade bei schönem Wetter essen wir eben auch oft draußen – im Wald, auf dem Spielplatz oder während wir uns während der vielen Hobbys der Großen beschäftigen. Für diese Picknick – Ausflüge habe ich schon immer gern unsere Gemüsewaffeln gemacht. Denn die sind einfach unglaublich praktisch für kleine Kinderhände und haben auch noch einiges an Gemüse versteckt. Deswegen habe ich das Rezept jetzt mal etwas abgewandelt einfach mit Kürbis ausprobiert.

Zutaten Kürbis – Waffeln

  • 250 g Dinkelmehl
  • 100 ml Hafermilch (natürlich geht auch Kuhmilch)
  • 2 Eier
  • 150 g Butter (ich nehme hier immer die orangene Alsan, die für mich beste vegane Butteralternative!)
  • 150 g Kürbispüree
  • 1 TL Weinsteinbackpulver
  • etwas Salz, Muskat und gern auch verschiedene Kräuter

Zuerst wird der Kürbis kurz gedünstet und dann fein püriert. Ich lasse bei dem Hokkaido – Kürbis immer die Schale mit dran. Allerdings sollte er dann auch Bioqualität haben. Das Püree muss dann anschließend kurz abkühlen. In der Zwischenzeit  werden die anderen Zutaten zusammengerührt und zum Schluss kommt dann noch das Kürbispüree dazu.

Danach können die Waffeln auch schon ausgebacken werden. Ich nutze übrigens zum Einfetten von unserem Waffeleisen am liebsten Kokosöl! Super schmecken die Waffeln dann zusammen mit einem Dip. Ich liebe sie mit Creme fraîche. Die Kinder essen am liebsten Kräuterquark oder Ketchup dazu.

Eure Sarah

 

Das magst du vielleicht auch…

No Comments

Leave a Reply

Diese Webseite nutzt Google Analytics. Wenn du gern davon ausgeschlossen werden möchtest, dann klicke hier. Hier klicken um dich auszutragen.