Schwesternliebe&Wir
Leben mit Kindern

Alltag mit Kindern // Von Pfützen und Mandel-Reis

Bei uns hat es die letzten Tage gefühlt ununterbrochen geregnet. Überall waren Pfützen und Schlamm. Ein wahres Paradies für unsere lieben Töchter! Gestern kam dann endlich wieder die Sonne heraus und die Temperaturen fühlten sich sogar frühlingshaft an. C und E wollten natürlich unbedingt noch draußen bleiben, nachdem wir nach Hause gekommen sind. Da in unserem Garten gerade gebaut wird stand dort eine Schubkarre, die sich komplett mit Wasser gefüllt hatte. Und mit Wasser lässt es sich wirklich wunderbar spielen…

Familienblog

Die Beiden haben sich eine eigene Matschepfütze “gebaut” und den Steinen etwas zum Trinken gegeben.

Familienblog

Die Schlammpfütze wurde anschließend als Badewanne genutzt.

Familienblog

Da ich in der Zwischenzeit Einkäufe einräumen musste und Abendessen vorbereitet habe, sahen die beiden danach natürlich nicht gerade sauber aus. C hatte sich das Schlamm-Vollbad gegönnt und E die passende Haarpackung. Leider habe ich davon keine Fotos gemacht, da die beiden überdrehten Töchter erst einmal entkleidet und unter die Dusche mussten. Danach durften die Beiden etwas “Biene Maja” schauen und ich musste erst einmal eine Ladung Wäsche waschen.

Familienblog

Anschließend haben wir uns noch einen gemütlichen Abend auf dem Sofa gegönnt mit sehr leckerem Mandel-Reis mit Zimt-Zucker und Erdbeeren.

Familienblog

Eure Sarah

Das magst du vielleicht auch…

No Comments

Leave a Reply