Schwesternliebe&Wir
Unsere Wochenenden

Natur, Familienzeit und ein Bloggertreffen – unser Wochenende

Der Samstag startete für mich sehr früh. Um 2 Uhr klingelte meine Wecker, denn ich wollte mich an diesem Tag auf den Weg ins schöne Homberg machen. Dort hatte die liebe Kathrin von Ehring, einem Kindermöbelhersteller, ein tolles Bloggerevent auf die Beine gestellt. Mit Zug/Bus/Bahn ist das leider eine etwas umständliche Anreise. Deswegen auch das frühe Aufstehen. Aber 3 Stunden Schlaf hatte ich ja wenigstens. Das Verrückte war, dass erst nachdem ich an diesem Morgen aus der Dusche gekommen war, Christian von der Arbeit nach Hause kam. Ich hab euch ja schon öfter erzählt, dass es bei ihm oft spät wird. Aber das wir mitten in der Nacht Kinder-Übergabe machen hatten wir jetzt auch noch nicht.

Im Bus konnte ich dann aber noch etwas schlafen. Gegen 9 kam ich dann an und wurde vom Bahnhof abgeholt. Nach einer etwas längeren Autofahrt kamen wir dann vor Ort an. Ich verschwand erstmal schnell auf die Toilette um mich zu schminken. Dazu hatte ich am Morgen nämlich noch keine Lust gehabt. Zuerst traf ich dann auf die liebe Christina und ihren kleinen Rabauken. Ihr Sohn ist einfach unglaublich süß und ich hätte ihm wirklich stundenlang beim Spielen zuschauen können.

Nach und nach trafen dann immer mehr Blogger ein. Da waren zum Beispiel Katharina, Märry und Mascha und noch viele mehr. Einige Bilder von diesem Samstag hat René von Weidesign gemacht. Danke, dass ich diese mit nutzen darf!

Ehring Markenmöbel

Ehring Markenmöbel

Ehring Markenmöbel

Ehring Markenmöbel

Nachdem dann alle angekommen waren gab es ein leckeres Buffett und während wir alle zu Ende aßen, hörten wir den am Event teilnehmenden Firmen zu. Ehring hatte nämlich noch zwei Nachbarfirmen mit eingeladen: myVale und HabbiShaw.

Ehring Markenmöbel

Ehring Markenmöbel

von René Weides. http://weidesign.de

Ehring Markenmöbel

von René Weides. http://weidesign.de

HabbiShaw

von René Weides. http://weidesign.de

HabbiShaw

myVale

von René Weides. http://weidesign.de

Anschließend kam dann sogar noch ein Eiswagen vorbei und alle stürmten erstmal nach draußen und genossen ein Runde leckere Eiscreme. Danach ging es dann weiter zur Werksbesichtigung.

Ehring Markenmöbel

Ehring Markenmöbel

Ehring Markenmöbel

von René Weides. http://weidesign.de

Und während wir da so unseren Spaß mit den Smartphones hatten, durften die Kinder Möbel anmalen und Kronen basteln.

Ehring Markenmöbel

von René Weides. http://weidesign.de

Ehring Markenmöbel

Ehring Markenmöbel

von René Weides. http://weidesign.de

Währenddessen hatte Christian mit den Mädels unsere Campingausrüstung eingepackt. Die drei nutzten das schöne Wochenende um mal wieder zu zelten. Und da ich nicht dabei war, diesmal auch ohne fließend Wasser.

Franzosenwald Trier

Franzosenwald Trier

Franzosenwald Trier

Franzosenwald Trier Franzosenwald Trier

Franzosenwald Trier

Da die drei unterwegs waren konnte ich am Sonntag erstmal ausschlafen. Am Morgen wurde ich dann vom Regen geweckt und musste erstmal nach draußen stürmen. Da hing nämlich noch Wäsche, der Fahrradanhänger stand offen herum,…

Gegen mittag kam dann der Rest der Familie nach Hause. Drei Stunden später hatten dann alle geduscht, die Wohnung war aufgeräumt, wir hatten gegessen und Waschmaschine und Trockner liefen. Wir spielten dann noch etwas ZickeZacke und Regenbogenschlange, buken Pizzaschnecken und bezogen das Bett neu.

Kinder Bett toben

Kinder Bett toben

Kinder Bett toben

Kinder Bett toben

Und dann war unser Wochenende auch schon wieder vorüber. Ganz viele weitere Wochenenden von vielen anderen Familien gibt es immer bei Susanne von Geborgen Wachsen. Mehr Wochenenden von uns findet ihr übrigens hier. Und ich würde euch auch gern herzlich einladen uns auf Facebook oder Instagram zu folgen. Ich wünsche euch eine schöne Woche!

Eure Sarah

 

Das magst du vielleicht auch…

2 Comments

  • Reply
    Martina von Jolinas Welt
    07/09/2016 at 14:42

    Renés Fotos sind immer der Kracher, okay, er hat ja auch eine gute Position, hihi.
    Ach, da wäre ich auch gerne gewesen

    • Reply
      Sarah
      08/09/2016 at 10:47

      Ja, Wahnsinn oder wie gut er fotografiert. Ich glaub ich muss mal meine Familie nach Köln schleppen und Fotos von ihm machen lassen!

    Leave a Reply