Schwesternliebe&Wir
Kochkünste

5 Snackideen für Unterwegs mit EMSA Clip&Go + VERLOSUNG

Anzeige

Es sind nur noch wenige Monate und dann wird aus unserem großen Mädchen ein Schulkind werden. Ein wirklich großer Schritt den unsere Tochter da gehen wird. Heraus aus ihrer wohlbehüteten Kindergartenumgebung und hinein in eine ganz neue Welt. In eine Welt wo erst einmal alles ganz anders sein wird. Aber nicht nur für sie wird dieser Schritt eine Umstellung sein, sondern auch für uns als Eltern. Wir werden morgens früher aufstehen müssen, am Nachmittag mit ihr Hausaufgaben machen und wir werden Brotdosen packen müssen! Und das Letztere ist tatsächlich etwas, was mich schon ziemlich fröhlich macht. Denn ich liebe es ja, den Mädels ihre Snackteller hübsch und kindgerecht anzurichten. Und gerade Brotdosen sind da auch eine tolle Möglichkeit um mich als Mama voll austoben zu können.

Deswegen habe ich mir auch schon einmal ein paar Gedanken gemacht, wie so eine Brotdose für ein Schulkind denn aussehen könnte. Aber zuerst einmal braucht es dafür natürlich die passenden Dosen zum befüllen. Und deswegen möchte ich euch heute gern zusammen mit EMSA CLIP & GO ein paar Brunch Ideen vorstellen, die super zu den wirklich praktischen Lunch Boxen passen.

Gurkenbrot und Obsttürmchen

Belegte Brote klingen ja eigentlich immer etwas langweilig. Aber eigentlich sind sie das mit ein wenig Kreativität gar nicht mehr. Meine Kinder lieben es zum Beispiel, wenn Lebensmittel in einer tollen Form geschnitten sind. Die Sandwichbox habe ich deswegen mit einem einfachen belegten Brot gefüllt. Auf welches ich zusätzlich noch ein paar knackige Gurken in Sternform gelegt habe. Das sieht gleich viel schöner aus und schon wird das Brot auch lieber gegessen! Dazu gibt es kleine Obsttürmchen, die mit Ausstechern eine Herzform bekommen haben. Und fertig ist eine wirklich hübsche und leckere Snackbox für das Schulfrühstück.

Müsli to go mit Joghurt

Eine zeit lang hat unsere große Tochter nichts anderes gefrühstückt, als Müsli mit Joghurt. Das musste wirklich immer da sein, denn sonst hat sie lieber gar nichts gegessen. Inzwischen sind ihre Frühstückswünsche etwas vielfältiger geworden, aber Müsli ist natürlich trotzdem immer noch ein wirklich tolles Frühstück für Kinder. Wir haben hier immer eine große Müslibox stehen, in der wir unsere Müslimischung selbst zusammen mischen. Mir ist das einfach lieber, da ich dann genau weiß was drin ist und ich den Kindern so auch einige gesunde Dinge wie Amaranth und Quinoa untermischen kann. Am liebsten mögen wir alle Schokomüsli, welches ich hier in die Joghurt-Box von EMSA gefüllt habe. Die Ecke wird dann vor dem Essen einfach umgeknickt und fertig ist ein leckeres Müsli mit Joghurt.

Lunch Box mit Camembert und Mozzarella-Schiffen

Toll für unterwegs ist auch Mozzarella mit Tomaten. Zusammen mit einem Food-Pick und einer halbierten Tomate sieht das ganze auch gleich aus wie ein kleines Schiffchen. Auch in die Melonenecken habe ich noch ein paar Food-Picks gesteckt. Das vereinfacht das Essen etwas und macht den Kindern auch gleich viel mehr Freude.

Auf das Camembert-Brot habe ich wieder kleine Gurken-Sterne gelegt. Gurke passt nämlich einfach super zu Käse und das Brot sieht gleich viel hübscher aus. Die Reste die beim Ausstechen übrig bleiben, esse übrigens ich einfach während des Zubereitens auf.

Mittags in der Lunch Box – Kartoffelsalat mit Topping

Meine Kinder lieben Kartoffeln. Deswegen habe ich auch mal eine Mittags-Box ausprobiert. Belegte Brote sind zwar auch mittags lecker, aber ein wenig Abwechslung ist ja auch mal toll. Der wirklich einfache Kartoffelsalat besteht nur aus Gurken, Tomaten, Kartoffeln, etwas Öl, Salz und Pfeffer. In den kleinen Boxen daneben gibt es noch geröstete Pinienkerne und Mozzarella dazu. Die getrennten Fächer in den Boxen mag ich ja wirklich sehr, denn gerade die Pinienkerne würden unter dem Salat einfach matschig werden. Und so können sie erst kurz vor dem Essen auf die Kartoffeln gestreut werden, was einfach viel besser schmeckt!

Bunter Obstsalat mit weißer Schokolade und Mandeln

Und da wir ja die Nachspeise am liebsten mögen, habe ich dazu mir auch noch eine kleine Box überlegt. Ich liebe Obstsalate und Obstteller und auch meine Kinder freuen sich eigentlich immer darüber – also wenn das richtige Obst drin ist! Melone und Beeren gehen bei meinen Mädels eigentlich immer. Aber auch Äpfel werden eigentlich meist gern gegessen. Hier habe ich mal Kiwi, Melone und Apfel gemischt. Und um den Salat etwas zu verschönern, liegen in dem Einsatz der Salat-Box von EMSA noch leckere Toppings: weiße Erdbeere-Schoki, Mandeln und Cranberries. Dazu kommt noch etwas Zitronensaft und fertig ist der Obstsalat.

Die Salatbox eignet sich übrigens auch super als Müsli to go Becher! Da passt nämlich etwas mehr hinein als in die Joghurt-Box.

Gewinnspiel

Das Packen der Boxen hat mir wirklich viel Spaß gemacht und wir konnten danach ein sehr leckeres Picknick zusammen machen. Die Boxen haben sich dabei als wirklich praktisch erwiesen, denn es bleibt alles darin wunderbar frisch und nix läuft aus.

Am besten hat mir die Lunch-Box gefallen. Denn dort passt besonders viel rein und dazu gibt es noch einen kleinen Teller, auf dem dann zum Essen alles zusammengemischt werden kann.

Und genau diese Lunch-Box darf ich zusammen mit  EMSA Clip & Go 3 Mal an euch verlosen!!! Bitte folgt den Teilnahmebedingungen, wenn ihr gern an der Verlosung teilnehmen möchtet.

Teilnahmebedingungen

1.) Hinterlasst einen Kommentar unter diesem Beitrag und beantwortet mir darin die Frage: “Wohin würdet ihr die Lunch-Box von EMSA mitnehmen?”

Wichtig: Gebt beim Kommentieren unbedingt eure E-Mail–Adresse im dafür vorgesehenen Feld an, damit ich euch im Falle des Gewinns benachrichtigen kann. Die E-Mail-Adresse ist nicht öffentlich sichtbar.

2.) Ich würde mich auch sehr freuen, wenn ihr den Beitrag mit euren Freunden teilt.

3.) Teilnehmen könnt ihr bis zum 07. Juli 2017 um 23.59 Uhr.

Der/die glückliche Gewinner/in wird am Ende unter allen Teilnehmern gelost und anschließend benachrichtigt. Teilnehmen können alle Personen ab 18 Jahren mit einer Postadresse in Deutschland.

Ich wünsche euch viel Glück bei der Verlosung!

Eure Sarah

Das magst du vielleicht auch…

46 Comments

  • Reply
    Sabine
    30/06/2017 at 10:16

    Ich würde die meinem Sohn mit in den Kindergarten geben oder selber mit auf Arbeit nehmen. Die sieht wirklich sehr praktisch und toll aus.

  • Reply
    Maren Guder
    30/06/2017 at 10:17

    Wow tolle Ideen 🙂 meine Tochter würde sie
    mit zur Schule nehmen, denn sie wird im
    Sommer eingeschult
    Liebe Grüße

  • Reply
    Fuchsbauzwerge
    30/06/2017 at 10:19

    Liebe Sarah,
    bei deinen Teilnahmebedingungen hat sich ein kleiner Fehler versteckt. Ich hoffe doch, dass man bis zum 15. JULI mitmachen kann!? 🙂 Am Gewinnspiel kann ich diesmal leider auf Grund einer österreichischen Postadresse nicht teilnehmen, aber dein Beitrag hat mir wirklich gut gefallen und ich werde heute Nachmittag wohl auch Gurkensterne fürs Abendbrot ausstechen! 🙂 Danke für den einfachen und wertvollen Tipp!

    Liebe Grüße,
    Leo

    • Reply
      Admin Sarah
      30/06/2017 at 11:07

      Oh danke. Stimmt, das ändere ich gleich mal.

  • Reply
    Jazmin
    30/06/2017 at 10:20

    Wow, toller Gewinn und schöne Ideen. Wird definitiv nachgemacht! Meine beiden Jungs lieben Müsli auch total und mit so ner Knickbox wäre das Vesper im Kindergarten oder in der Schule natürlich geritzt…
    Liebe Grüße aus der Unterwasserstadt Berlin 😉

  • Reply
    Julia Isermann
    30/06/2017 at 10:25

    Liebe Sarah!
    Tolle Dosen und endlich mal Idee , die WIRKLICH alltagstauglich sind. Bei uns wird die KiTa-Dose nämlich auf dem längeren Weg mit der S-Bahn und zu Fuß ordentlich durchgeschüttelt. Superschön präparierte Döschen kommen bei Frieda niemals heile an. Die Dosen sind toll. Wir haben auch leider noch nicht DIE perfekte für die Kita gefunden.

    Lg, Julia & Frieda

    • Reply
      Admin Sarah
      30/06/2017 at 11:06

      Das kenn ich. Oft entdecke ich so schöne Ideen wo die Döschen zu Bildern präpariert sind. Und denke mir dann auch, dass das doch niemals heil ankommt. So sieht es zwar nicht ganz so künstlerisch aus, aber wenigsten ist es dann auch später noch schön.

  • Reply
    Sarah
    30/06/2017 at 10:38

    Oh wie toll 🙂 Momentan würde ich die Box meinem Mann zur Arbeit mitgeben!! Ich liebe es wie du das Essen schön anzurichten und hoffe ich hab jetzt bald in der Elternzeit mit Baby weiter Zeit u Muse dafür 😉

    • Reply
      Admin Sarah
      30/06/2017 at 11:05

      Tatsächlich braucht es wirklich gar nicht so viel Zeit. Ich hab irgendwann mal damit angefangen Gurken immer auszustechen, weil meine Mädels die Schale nicht essen wollten. Und tatsächlich brauche ich gar nicht länger, als wenn ich das weglassen würde.

  • Reply
    Sindy Parschau
    30/06/2017 at 10:40

    Das wäre eine echt tolle Lunch-Box für meine Tochter für die Kita! Sie liebt Joghurt mit Müsli oder Cornflakes!
    Wir würden uns riesig freuen.

  • Reply
    Andrea
    30/06/2017 at 11:41

    Ich würde die Dose meiner Tochter mit in den kiga geben. Tolles gewinnspiel, vielen dank dafür

  • Reply
    Carolyn M.
    30/06/2017 at 11:43

    Bei uns geht der große auch dieses Jahr in die Schule.Das wäre prima diese Box zu gewinnen denn er nimmt gerne Müsli und oder Joghurt mit.
    Oder auch für den kleinen in den neuen Kindergarten.Mit Obst, Brot und anderen Leckereien gefüllt.wir würden uns mega freuen.

  • Reply
    Steffi
    30/06/2017 at 12:00

    Wenn wir gewinnen würden würde sie uns beim wandern begleiten. Es gibt nix besseres als ein ordentliches Picknick

  • Reply
    Berlinde
    30/06/2017 at 12:09

    Ich würde sie auf den Spielplatz mitnehmen für mein Babymädchen 💕💕💕

  • Reply
    Luise
    30/06/2017 at 12:12

    Unser Kleiner kommt demnächst in den Kindergarten und wir sind gerade auf der Suche nach schönen, praktischen Dosen für das Vesper. Die von EMSA sehen wirklich perfekt aus und danke für die Rezeptideen 🙂

  • Reply
    Romina
    30/06/2017 at 12:13

    Ich würde die tolle Dose gerne für den baldigen täglichen Kita-Besuch unserer Tochter gewinnen. Bis dahin freut sich sicherlich auch mein Mann, wenn er darin seine Mittags-Brotzeit findet.

  • Reply
    Simone Fonseca
    30/06/2017 at 12:27

    Meine Große könnte die Lunchbox mit in den Kindergarten nehmen. Toll finde ich die Aufteilungen. Da gleibt alles an seinem Platz und das Brot wird nicht durchgeweicht.
    Ich würde mich sehr über den Gewinn freuen!
    Viele Grüße
    Simone

  • Reply
    Sarah Höft
    30/06/2017 at 12:56

    Oh ich bin auch eine Ausstech- , Aufpieks- und Friemelmama. Wäre also perfekt für uns. Die Dose würde vieles sehen: die Schule der Großen, die Kita des Kleinen und die Kita der Mama

  • Reply
    Simone Schröder
    30/06/2017 at 13:45

    Sehr coole box!
    Da passt viel rein und man ist flexibel.
    Die kann man ja überall mit hin nehmen. Mit auf den Spielplatz oder generell für unterwegs.
    Super Teil!
    Das würde ich gerne gewinnen.
    Lg Simone Schr.

  • Reply
    Theresa
    30/06/2017 at 13:49

    Hi Sarah,
    Ich würde die lunchbox für meinen Sohnemann mit auf den Spielplatz nehmen. Vor lauter Kinder gucken wird er nämlich immer ganz hungrig 😉
    Danke und liebe grüße
    Theresa

  • Reply
    Sabine Albrecht
    30/06/2017 at 14:00

    die Box käme mit mir ins Büro

  • Reply
    Barbara
    30/06/2017 at 14:16

    Liebe Sarah,
    danke für den schönen Beitrag, die Fotos und die schönen Ideen. Mir gefällt vor allem die Idee mit den ausgestochenen Sternchen. Ich würde im Gewinnfall die Dose meiner Tochter zunächst einmal in die Schultüte und dann in den Schulranzen stecken!
    Liebe Grüße,
    Barbara

  • Reply
    Mandy
    30/06/2017 at 14:21

    Ich würde die Lunchbox mit zur Arbeit nehmen. 🙂

  • Reply
    Janett Fischer
    30/06/2017 at 15:05

    Unsere große Tochter wechselt nächsten Monat den Kindergarten. Das ist dann eine Art Waldkindergarten, da wäre die Lunch-Box hervorragend.
    Viele Grüße
    Janett

  • Reply
    Svenja Weiß
    30/06/2017 at 15:29

    Das wäre die perfekte Dose für die Arbeit. Ich koche immer vor, da ich in der Mittagspause nicht nach Hause fahre.

  • Reply
    Thomas Nußbaum
    30/06/2017 at 17:49

    täglich mit ins Büro !

  • Reply
    Anita Wodtke
    30/06/2017 at 18:04

    Die Lunch Box dürfte meinen Liebsten mit auf Arbeit begleiten. Vielen Dank für die tolle Gewinnchance.

  • Reply
    kristin geitner
    30/06/2017 at 19:12

    Also Sie würde bei uns überall mitkommen 😀
    WIr sind viel draußen unterwegs und für kleine Snacks ist diese für unsere 4 Mädels, mehr als geeiget.
    Es würde genügend für alle hineinpassen.
    Daher nutze ic diese Chance super megaaa gerne und drücke die Daumen.

    Vielen Lieben Dank.
    Gerne gteilt auf FB unter dem selben Namen.

  • Reply
    Sarah
    30/06/2017 at 19:56

    Uiiii….die Ideen sind Klasse😊
    Ich könnte die tolle Lunchbox selber noch brauchen für die Schule-das wär prima!

  • Reply
    Martina Lahm
    30/06/2017 at 21:35

    Die Box ist klasse! Ich würde sie meiner Tochter in den Kindergarten mit geben.

    LG Martina

  • Reply
    Dominik
    01/07/2017 at 2:24

    Nachdem auch unsere Große dieses Jahr in die Schule kommt, würde sie natürlich die Lunch-Box mitnehmen.

  • Reply
    Nadine Wehner
    01/07/2017 at 9:13

    In den Kindergarten. Meine Tochter kommt ab August rein. Bin schon voll aufgeregt. Danke für die tolle Verlosung.

  • Reply
    Birgitt Gebhardt
    01/07/2017 at 9:14

    Versuche gerne mein Glück für meine Enkelin. Die Lunchbox wäre ideal für die Kita.

  • Reply
    Kristin Rahn
    01/07/2017 at 9:17

    Hallo 😊,
    Ich finde die lunch Boxen sehr praktisch. Ich würde sie meinen Söhnen mit zur Schule geben. Sie essen oft kein Mittag in der Schule und in diesen Boxen sind dafür sehr gut. Selbst auf dem Fußballplatz wären sie gut. Auch für meinen Mann und mich für die Arbeit.

    Viele Grüße Kristin

  • Reply
    Cynthia collart
    01/07/2017 at 15:33

    Wow die ist ja mal richtig toll 😍 und wir würden sie am liebsten zu Ausflügen oder unserem Sohn mit in die Schule 🎒 geben ☺

    Liebe Grüße Familie Collart

  • Reply
    Janette Fahlpahl
    01/07/2017 at 20:58

    Nach diesen tollen Bildern habe ich richtig Hunger bekommen. Das sieht so lecker aus. Danke auch für den tollen Bericht zu dem Produkt. Ich würde die Box mit zum Strand nehmen, dort sind wir fast jedes Wochenende, oft nur zum Steine sammeln oder zum Flohmarkt. Denn dort halten wir uns auch viele Stunden auf und unser kleiner Mann hat immer Appetit auf kleine Häppchen. Und dafür ist die Box perfekt.

  • Reply
    Lars
    01/07/2017 at 21:54

    In den Kindergarten.

    LG

  • Reply
    Angelina
    02/07/2017 at 0:21

    Ich würde die Dose gerne meiner Tochter mitgeben die auch eingeschult wird. Ihre Kindergartendose ist zu “kindisch” für so große Mädchen. 😉

  • Reply
    Evv
    02/07/2017 at 4:51

    ich würde die box mit in den kindergarten nehmen

  • Reply
    Petra
    02/07/2017 at 23:28

    Ganz klar kommt die Dose für meine künftige Grundschülerin zum Einsatz!

  • Reply
    Isabell Honold
    03/07/2017 at 0:14

    VielenDank für die tollen Snackideen und die Vorstellung der Boxen. Die Gurken Sterne werde ich morgen früh gleich ausprobieren 🙂
    Die Lunchbox würde meine Tochter in die Schule begleiten und in den nächsten Urlaub würden wir sie auf jeden Fall auch mitnehmen, perfekt für kleine Snacks Flugzeug und für Ausflüge.

    Lieben Dank für das tolle Gewinnspiel, Beitrag gerne geliked und geteilt.

    Vlg Isabell

  • Reply
    Irma
    03/07/2017 at 20:49

    Auf Ausflügen ein idealer Begleiter

  • Reply
    Christine Springwald
    03/07/2017 at 23:49

    Die Box find ich auch genial, da ich verschiedene Sachen mit einer Box transportieren könnte und nix läuft aus. Damit käme bei uns die Box mit in den Kindergarten, zur Arbeit, zu Ausflügen, auf den Spielplatz… Also überall hin 😉

  • Reply
    Hanni
    05/07/2017 at 10:12

    Zum nächsten Picknick am See!

  • Reply
    sarah herrmann
    08/07/2017 at 20:12

    Die lunchbox wäre perfekt für den Ausflug ins Grüne oder zum Schwimmen ans Wasser.

  • Reply
    Kati Drechsler
    12/07/2017 at 12:40

    Das sind ja richtig tolle Snack-Ideen! Da werde ich mir die ein oder andere abschauen😉
    Und ich kann mir gut vorstellen, dass die Brotboxen neben dem KiGa auch für Ausflüge, zum Wandern im Wald oder auch einfach nur für auf den Spielplatz perfekt sind! Viele Grüße, Kati

  • Leave a Reply