Schwesternliebe&Wir
DiY

Drei Schwestern // Kindgerechte Fotobücher von Kleine Prints

Rezension

Das unsere großen Mädels Fotoalben lieben, habe ich ja schon öfter erzählt. Sie sind immer ganz begeistert, wenn sie Bilder von lieben Menschen oder sich selbst sehen. Stundenlang können wir zusammen Fotos und alte Videos ansehen. Und jedes Fotoalbum wird gehütet wie ein kleiner Schatz. Die meisten Alben sollen meine Mädels aber noch nicht allein ansehen, da die Seiten recht dünn sind und ich es einfach zu schade fände, wenn da etwas einreisen würde.

Seit neustem haben wir jetzt ein Fotoalbum, bei dem das nicht passieren kann. “Kleine Prints” macht Fotobücher, die speziell für Kinderhände gemacht sind. Die Gründerin Eva hat das Projekt ins Leben gerufen, nachdem sie für ihre Tochter Lotta kein kindgerechtes Fotobuch gefunden hatte. Sie wollte ihr nämlich eines zur Kita-Eingewöhnung schenken, damit diese ihre Liebsten immer in Buchform bei sich haben kann.

Kurzerhand gründete sie dann 2014 “Kleine Prints” und entwarf ein Fotobuch, was genau ihren Vorstellungen entsprach: hochwertig, kindgerecht und einfach schön! Nach und nach kamen dann weitere Produkte, wie ein Memory oder ein Foto-Puzzle, hinzu.

Unser Fotobuch “Drei Schwestern”

Für meine Mädels habe ich ein Fotobuch zusammengestellt, in dem es um die Drei als Schwestern geht. Es gibt Fotos von unseren drei Töchtern, Geschwisterbilder und auch welche mit uns als Eltern.

Das Buch hat eine quadratische Form und ist an der Seite mit Ringen gebunden. Die Ecken sind abgerundet und die Pappseiten sind sehr dick und stabil. Da kann also so schnell nichts kaputt gehen! Die Bücher werden übrigens in Hamburg produziert und das Papier stammt aus nachhaltiger Forstwirtschaft!

Das Fotobuch von “Kleine Prints” ist wirklich einfach rundum schön und wird meine Töchter sicherlich noch lang begleiten können!

Eure Sarah

Das magst du vielleicht auch…

No Comments

Leave a Reply