Schwesternliebe&Wir
12von12

#12von12 im März

Heut ist schon wieder der 12. Der Monat ist schon fast zur Hälfte vorbei und damit dann auch bald das erste Viertel von diesem Jahr. Eigentlich hatte ich heut viel vor: ich wollte zu Dajana von Mit Kinderaugen fahren. Leider musste das kurzfristig wegen Krankheit ausfallen. Schade. Aber wir werden das auf jeden Fall nachholen!

Am Morgen sind die Mädels und ich sehr früh aufgestanden. Also eigentlich ist es nicht wirklich früh gewesen, aber normalerweise schlafen wir am Wochenende immer bis um 9 Uhr. Während ich duschte, machten es sich die Beiden auf dem Sofa mit einer warmen Milch gemütlich.

Familie Trier

Danach machte ich für uns alle ein sehr umfangreiches Frühstück. Christian durfte etwas länger schlafen, da er mal wieder bis spät in die Nacht auf Arbeit gewesen war.

Familie Trier

Während Christian und ich noch lang und ausgiebig frühstückten, blieben die Mädels nicht lange sitzen und verschwanden ins Spielzimmer. Malen ist gerade bei Beiden hoch im Kurs!

Familie Trier

Ich machte mich in der Zwischenzeit fertig, denn es war ja geplant, dass ich heut nach Koblenz fahre. Leider wurde das Treffen dann im Laufe des Vormittags abgesagt.

Familie Trier

Deswegen gingen wir alle zusammen nach Draußen. Das Wetter war wunderschön und es tat richtig gut mal wieder so viel Zeit in der Sonne und an der frischen Luft zu verbringen.

Familie Trier

Neben buddeln im Sandkasten und Fahrrad fahren haben wir auch die Garage ein bisschen aufgeräumt. Einiges konnte ich wieder in den Garten räumen, was zuvor den Winter über drinnen gelagert wurde.

Familie Trier

Familie Trier

Familie Trier

Familie Trier

Familie Trier

Als ich irgendwann in die Wohnung ging um das Mittagessen vorzubereiten entdecke ich überall Bügelperlen. Während ich also einen kleinen Snack vorbereitet habe, konnte ich gleich noch ein bisschen aufräumen.

Familie Trier

Danach haben wir ein bisschen was gegessen und jetzt ist Christian mit den Töchtern im Wald: über Schanzen springen und so. Und ich darf noch ein bisschen rechnen. Was freue ich mich auf meine drei Wochen Semesterferien!

Familie Trier

Die #12von12 gibt´s jeden Monat bei Caro auf dem Blog. Dort könnt ihr euch noch ganz viele weitere Beiträge dazu anschauen.

Eure Sarah

Das magst du vielleicht auch…

No Comments

Leave a Reply