Schwesternliebe&Wir
12von12

#12von12 im August

Heute gibt es wieder etwas Alltag von uns und ich zeige euch unseren Tag in 12 Bilder. Ein nicht besonders spannender Tag. Eigentlich hatten wir nämlich einen Ausflug geplant, doch heut morgen verkündete C dann, dass sie heut dringend etwas Ruhe braucht und den ganzen Tag Zuhause bleiben möchte. Nun gut so startete der Tag erstmal mit Frühstück und Kaffee.

Obstfrühstück

Ich packte Christian noch schnell etwas zu Essen (also ein paar Kuchenstücke…) ein. Da die Mädels und ich sehr lang geschlafen hatten, sahen wir uns alle nur ganz kurz und dann waren wir auch schon wieder zu dritt.

DSC00774

Nach dem Frühstück habe ich mich an den Schreibtisch gesetzt, die Freitagslieblinge verbloggt und ein paar Mails bearbeitet. Die Mädels haben in der Zwischenzeit gespielt bzw. die Wohnung verwüstet.

Nachdem ich fertig war und wir gemeinsam wieder alles aufgeräumt hatten ging es nach draußen in den Garten.

DSC00783

Die Mädels schaukelten, rannten herum und ich aß ein Stückchen Kuchen, welches sich eigentlich die Beiden mit nach draußen genommen hatten. Aber der Hunger war beim Anblick der Schaukel wohl verschwunden.

DSC00784

DSC00787

Da wir das Mittagessen nach dem sehr späten Frühstück ausfallen ließen, bereitete ich schon am Nachmittag einen Pizzateig zu.

Ausgerollt und belegt wurde er dann von den Mädels. Gegessen habe dann eigentlich wieder nur ich. Die Beiden hatten heut irgendwie keinen Hunger.

DSC00790

DSC00791

DSC00793

Als dann unsere Nachbarin nach Hause kam, verschwanden die Beiden zu ihr. Und ich setzte mich nochmal etwas an den Schreibtisch.

Irgendwann kam dann E wieder zurück und ich setzte sie in die Dusche. Während sie anschließend, unter eine Decke gekuschelt, auf dem Sofa saß, bezog ich das Bett neu und räumte noch etwas in der Wohnung herum.

DSC00801

Irgendwann kam dann auch C zurück. Nach einer Dusche waren dann beide müde und schliefen schnell ein. Und mein Abend endet nun mit Kerzenschein und Knabbereien.

Mehr von #12von12 gibt es hier bei Caro.

Eure Sarah

Das magst du vielleicht auch…

No Comments

Leave a Reply