Zuckersüße Pfannkuchen

In einigen Tagen ist Fastnacht und dann wird hier für einige Tage alles im Ausnahmezustand sein. Ich selbst kann damit leider nicht wirklich viel anfangen, bin ich doch in einer Gegend aufgewachsen wo Karneval oder auch Fasching kaum gefeiert wird. Aber inzwischen sind unsere Töchter so groß, dass wir schon einiges mehr von diesen Tagen miterleben. Die Beiden feiern in zwei Tagen eine große Party in der KiTa und nächsten Montag haben sie frei und dann werden wir zusammen den Rosenmontagszug besuchen.

Pfannkuchen aus dem Ofen
Pfannkuchen aus dem Ofen

So wenig wie ich doch mit dem Fest an sich anfangen kann, umso mehr mag ich das typische Gebäck: die Pfannkuchen. Oder wie sie auch sonst noch genannt werden: Fastnachtskrapfen, Berliner, Krempel, Marmeladenkrapfen,… Deswegen habe ich heut ein super-leckeres Pfannkuchenrezept für euch:

Zutaten:

  • 350g Mehl
  • 150g Milch (ich habe Hafermilch genommen)
  • 1/2 Würfel frische Hefe
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • 2 EL Butter
  • Marmelade
  • nochmal ca. 50g Butter
  • Puderzucker

Rezept Pfannkuchen

Zuerst die Milch in einem kleinen Topf handwarm erwärmen und dann die Hefe darin vorsichtig auflösen. Danach mischt ihr alles (bis auf die Butter) zusammen und knetet kräftig bis ein schöner Teig entsteht. Anschließend kommen die 2 EL Butter dazu und ihr müsst nochmals ca. 5 Minuten kneten bis der Teig schön glatt ist.

Jetzt teilt ihr den Teig in etwa 8 Teile und formt aus diesen kleine Kugeln. Legt diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech. Achtet auf ausreichend Abstand! Die Teilchen müssen nun an einem warmen Ort für 45 Minuten gehen.

Den Ofen nun auf 180°C vorheizen und dann die Pfannkuchen für ca. 20 Minuten darin backen. Üblicherweise werden Pfannkuchen frittiert, aber das macht deutlich mehr Arbeit und aus dem Backofen sind sie auch sehr lecker!

Wenn die Pfannkuchen fertig gebacken sind fehlt nur noch die Füllung. Dafür brauch ihr einen Spritzbeutel mit schmaler Tülle (so wie hier die ganz linke). In jeden Pfannkuchen mache ich etwa einen Esslöffel Marmelade.

Pfannkuchen aus dem Ofen
Pfannkuchen aus dem Ofen

Zum Schluss schmelzt ihr noch die restliche Butter, bestreicht die Pfannkuchen damit und bestreut sie anschließend mit Puderzucker. Fertig.

Lasst es euch schmecken.

Eure Sarah